Unser Team

Unser Team setzt sich aus jungen, ehrgeizigen und engagierten Rechtsanwälten und Juristen zusammen, die sich durch gute Umgangsformen, Professionalismus, Effektivität und Verantwortungsbewusstsein kennzeichnen.

Unten können Sie sich mit Werdegangen von unseren Rechtsanwälten vertraut machen.

Krzysztof Granat, Rechtsanwalt

Partner, eingetragen in die Liste der Rechtsanwälte bei der Bezirksrechtsberaterkammer in Wrocław. Er absolvierte das Studium der Rechtswissenschaft an der Jagiellonen Universität in Krakau im Jahr 2003. Er nahm sowohl an Hilfsprojekten für Flüchtlinge als auch an Projekten zur Legalisierung des Aufenthaltes und der Arbeit für Ausländer teil. RA Granat berät viele der größten niederschlesischen Bauunternehmen, die landesgrößten technischen Universitäten, zahlreiche Bauträger, Produktions- und Handelsunternehmen, Buch – und Rechnungsprüferskanzleien sowie Speditionsfirmen. Er spezialisiert sich auf Betreuung von Investitionsprozessen vom Erwerb von Immobilien bis die Verwaltungsverfahren, die Investition zur Nutzung zulassen. Zu seinen Fachbereichen gehören Baurecht, Verträgen im Investitionsprozess, Recht der öffentlichen Aufträge und Gesellschaftsrecht. Er berät auch bei zahlreichen Gerichtsverfahren, die die Investitionsprozesse betreffen, darunter auch die unter Teilnahme von dem öffentlichen Auftraggeber geführten und die aus EU-Mitteln finanzierten Prozesse. RA Granat spricht fließend Englisch.

Zur schnellen Kontaktaufnahme bitte verwenden Sie den Link Kontakt


Marta Jas-Baran, Rechtsanwältin

Partnerin,  eingetragen in die Liste der Rechtsanwälte bei der Bezirksrechtsberaterkammer in Wrocław. Sie absolvierte die Juristische Fakultät an der Universität Wrocław im Jahr 2001. Sie nahm an einem einjährigen Programm für internationale Juristen des Justizministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen an der Universität Tübingen und beim Oberlandesgericht Düsseldorf teil. Im Jahr 2009 absolvierte sie das Aufbaustudium, Schwerpunkt: das Europäische Fondsmanagement. Sie berät die größten polnischen Hochschulen, die landesgrößten Bauunternehmen und Firmen aus dem Bereich des Forderungsverkaufs. Zu den Schwerpunkten ihrer Tätigkeit gehören Zivilrecht, darunter vor allem Recht der Verträge im Wirtschaftsverkehr, Gesellschaftsrecht, Urheberrecht, Scheidungsrecht und Gerichtsverfahren. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von ausländischen Mandanten. Sie spricht fließend Deutsch und sehr gut Englisch.

Zur schnellen Kontaktaufnahme bitte verwenden Sie den Link Kontakt

 

Agnieszka Sobczyk, Rechtsanwältin

Partnerin, eingetragen in die Liste der Rechtsanwälte bei der Bezirksrechtsberaterkammer in Wrocław. Sie absolvierte das Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Wrocław im Jahr 2002. Im Wege ihrer beruflichen Laufbahn entwickelte sie exzellente Management-Fähigkeiten. Sie nahm an dem einjährigen Projekt “Management Development“ teil. 5 Jahre lang arbeitete sie in dem Bankwesen, wo sie im Rahmen der Eintreibungsabteilung viele Gerichts-, Zwangsvollstreckungs-, Insolvenz- und Sanierungsverfahren  führte, die Arbeit von abhängigen Einheiten aus der zentralen Bankposition und als Manager beaufsichtigte. Sie übte die Funktion der Rechtsabteilungsleiterin in einer der bekanntesten Kanzleien in der Eintreibung von Massenforderungen aus. Darüber hinaus beriet Sie Informatikfirmen bei der Einführung eines Forderungseintreibungssystems. Als Direktor der Rechtsabteilung in einer im Schadensersatz spezialisierten Kanzlei führte sie 2500 Liquidationsverfahren und über 200 Gerichtsverfahren, wo sie Schadensersatzansprüche für die Mandanten durchgesetzt hat. Sie spezialisiert sich auf Bankrecht, Zivilrecht (insbesondere in Schadensersatzsachen) und Verwaltungsrecht. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vertretung von Mandanten in gerichtlichen Streitgkeiten. Ein paar Jahre lang führte Sie die Schulungen für Beamten der öffentlichen Verwaltung. Sie beherrscht Englisch verhandlungssicher.

Zur schnellen Kontaktaufnahme bitte verwenden Sie den Link Kontakt

 

Ewelina Cejnerewska, Anwältin

Eingetragen in die Liste der Anwälte bei der Bezirksanwaltskammer in Wrocław. Sie absolvierte das Studium der Rechtswissenschaft  an der Universität Breslau. Sie hat auch die  Deutsch-Polnische Rechtschule an der Universität Wroclaw geleiten in Zusammenarbeit mit der Humboldt Universität in Berlin und die School of American Law an der Universität Wrocław geleiten in Zusammenarbeit mit Chicago - Kent College of Law abgeschlossen. Zu den Schwerpunkten ihrer Tätigkeit gehören  insbesondere Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Strafrecht und Steuerrecht . Sie spricht Deutsch und Englisch.


Marzena Wichłacz, Rechtsreferendar

Sie besitzt über 3-jährige Erfahrung in Führung der Schadensersatz- und Bauverfahren.  Sie absolvierte die Juristische Fakultät an der Universität Wroclaw. Sie gewann ihre Berufserfahrung in einer der bekanntesten Schadenersatzkanzleien in Wrocław. Jetzt macht sie das polnische Rechtsrefendariat bei der Bezirkskammer der Rechtsberater in Wrocław. Zur zeit beschäftigt sie sich mit der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen für die Mandanten unserer Kanzlei und den Angelegenheiten im Bereich des Zivil – und Baurechts. Sie interessiert sich auch für Medizinrecht.

 

Wojciech Bochenek, Rechtsreferendar

Er absolvierte die juristische Fakultät an der Universität in Wrocław. Zur Zeit macht er das polnische Rechtsrefendariat bei der Bezirkskammer der Rechtsberater in Wrocław. Er besitzt die Erfahrung, die er im Rahmen zahlreichen Praktika, darunter das Praktikum bei dem Vertreter des Bürgerbeauftragten absolviert hat.  In unser Kanzlei beschäftigt er sich grundsätzlich mit Angelegenheiten im Rahmen des Zivilrechts, darunter Verbrauchersachen und Handelsrecht. Er interessiert sich auch für Arbeitsrecht.

 

Wojciech Kowalewski, Jurist
Er absolvierte die juristische Fakultät an der Universität in Wrocław. Während seiner einjährigen Arbeit in einer der größten Schadensersatzkanzleien hat er die Interessen von Mandanten vor Institutionen in ganzen Europa vertreten. Er finalisierte ein paar Dutzend von Schadensersatzverfahren. Er spezialisiert sich auf komplexe Führung der Sachen für Gesellschaften des Handelsrechts, Restrukturierungprozessen der Gesellschaften und Schadensersatzklagen. Er spricht fließend englisch und verwendet deutsch.